Wie starb Aaron Carter? Todesursache, hat er überdosiert?

Blättern Sie, um weitere Bilder anzuzeigen

Die Nachbarn von Aaron Carter hörten erschreckende Schreie, als er am 5. November 2022 als nicht ansprechbar befunden wurde. Obwohl Details noch offiziell veröffentlicht werden müssen, haben Freunde ihre Gedanken wie Aaron Carter starb und glauben, dass seine Todesursache auf eine Überdosis Drogen zurückzuführen sein könnte, wenn man seine wechselvolle Geschichte mit Drogenmissbrauch berücksichtigt.

Der angeschlagene Popstar wurde am Samstag gegen 11 Uhr von seiner Haushälterin in seiner Badewanne entdeckt. Nachbarn erzählt Die Sonne USA Sie hörten sie schreien: „Er ist tot, er ist tot“, bevor die Ermittler der Mordkommission entsandt wurden – ein Standardverfahren für Todesfälle unter ähnlichen Umständen, obwohl es keine Beweise für ein schlechtes Spiel gab. Quellen in der Nähe von Carter sagten der Nachrichtenagentur, sie wüssten nicht, dass sein Tod ein Selbstmord war, da er Pläne hatte, in der folgenden Woche ins Studio zu gehen, um Musik aufzunehmen. So Wie ist Aaron Carter gestorben? und was hat seinen Tod verursacht? Hier ist alles, was wir wissen.

Wie starb Aaron Carter?

Wie starb Aaron Carter? Die offizielle Todesursache von Aaron Carter muss noch veröffentlicht werden, aber wie von berichtet Die Sonne US, Freunde vermuten, dass der Kampf des Rapper gegen den Drogenmissbrauch rückfällig geworden ist. Wir werden es nicht sicher wissen, bis die toxikologischen Ergebnisse vorliegen, und das könnte Monate dauern. „Mit großem Bedauern bestätige ich, dass Aaron Carter heute Morgen in seinem Haus in Palmdale, Kalifornien, als nicht ansprechbar aufgefunden wurde“, sagte ein Vertreter der britischen Boulevardzeitung. „Die Familie wurde benachrichtigt und fliegt nach Los Angeles. Aaron arbeitete sehr hart gegen Ende seines Lebens in Genesung, um ein guter Vater zu sein und mit seiner Familie Wiedergutmachung zu leisten. Leider gibt es in unserem Land keine angemessenen Erholungseinrichtungen und offene Grenzen, deshalb haben wir eine Epidemie.“

Aaron Carter

Getty Images

Eine Quelle in der Nähe von Carters Verlobter Melanie Martin sagte, Carter habe eine Reha-Sitzung verpasst, an der er in der Nacht vor seinem Tod teilnehmen sollte. TMZ berichtete, er habe das Programm kurzzeitig eingestellt, sei aber eine Woche zuvor wieder eingestellt worden. Als er nicht auftauchte, rief die Einrichtung Martin an und sie bestätigte die tragische Nachricht. Laut der Klatschpresse fand die Polizei mehrere Druckluftkanister an der Stelle, an der Carters Leiche gefunden wurde. Seine Haushälterin, die die grausige Entdeckung am Samstagmorgen gemacht hatte, hatte die Tür am Freitagabend um 2 Uhr morgens von Polizisten geöffnet, die eine Sozialkontrolle durchführten, was das letzte Mal war, dass Carter lebend gesehen wurde.

Eine Quelle widersetzte sich vehement der Idee, dass Carter sein Leben beenden wollte, und erzählte Die Sonne. „Aaron hat keinen Selbstmord begangen. Er plante, in der nächsten Woche mit einigen Künstlern von außerhalb an der Musik zu arbeiten. „Er hat gesperrt [the] Studio, plante die Reiselogistik und schien sehr aufgeregt zu sein“, sagte eine Quelle. „Jeder Vorschlag, dass er letzte Nacht Selbstmord begangen hat, als er mit seinen Freunden und seinem Team in Kontakt war, ist falsch.“

In seinem letzten Interview am 14. September 2022 erzählte Carter Die Sonne Er hatte sich für ein einmonatiges ambulantes Programm im Lionrock Recovery in LA angemeldet, um das Sorgerecht für seinen Sohn Prince wiederzuerlangen. „Der Hauptgrund, warum ich mich bei der ambulanten Behandlung von Lionrock Recovery angemeldet habe, ist, mit dem Unkraut zu helfen. Ich will kein Gras mehr rauchen. Das brauche ich wirklich nicht“, sagte er. „Es ist ein Abstinenzprogramm, und ich arbeite mit einem individuellen Berater“, fuhr er fort und fügte hinzu, dass die Einzelarbeit nicht obligatorisch sei, sondern lediglich eine Empfehlung des Gerichts sei. „Ich mache Gruppentherapie, Elternkurse, Kurse zu häuslicher Gewalt, ich habe mich in CPR zertifizieren lassen, einfach viele verschiedene Dinge. Es ist neu, Eltern zu sein, aber es hat wirklich Spaß gemacht und ist aufregend geworden und hat mir ein neues Kapitel meines Lebens gegeben. Es war unglaublich.“

Im selben Interview wies Carter Behauptungen zurück, er habe Xanax missbraucht, wie es Gerüchte gab, das starke verschreibungspflichtige Medikament Benzodiazepin, das zur Behandlung von Depressionen, Angstzuständen und Schlaflosigkeit eingesetzt wird. Im eine Folge von 2019 Die Ärzte, enthüllte Carter, dass er auf einer langen Liste verschreibungspflichtiger Medikamente gegen Geisteskrankheiten stand. Während der Show wurde er positiv auf „Marihuana, erweiterte Opiate, Hydrocodon als Beispiel und Benzodiazepin“ getestet, von denen letzteres zur Behandlung von multiplen Persönlichkeitsstörungen, Schizophrenie und akuten Angstzuständen eingesetzt wird. „Dort [have] Ich war schon oft da, wo ich, weil ich Schlaflosigkeit habe, meine Medikamente zum Schlafen nehme und dann auf einen Live-Stream gehe, und ich werde wirklich schläfrig. Ich sollte schlafen gehen, aber manchmal bleibe ich etwas später auf, als ich sollte. Ich werde dort an einem Projekt oder so etwas arbeiten [have] viele verschiedene Dinge gewesen, ich denke, vieles davon ist einfach übertrieben. Ich nehme Xanax. Xanax ist ein Teil meiner reglementierten Medikamente, die ich von Aloe House nehme, die mir in der Reha verschrieben wurden, also nehme ich reglementierte Medikamente, eine Reihe von Medikamenten, die mir helfen, mich vor schnaufendem Staub zu schützen.“

Aaron Carter

Bild: Gabe Ginsberg/Getty Images.

Im Gespräch mit Die Sonnesagte, er sei nie von Betäubungsmitteln abhängig gewesen, sondern vom „Schnüffeln und Staubwischen“, bei dem Dosenluft eingeatmet werde, um ein sofortiges Gefühl der Euphorie sowie Halluzinationen und Wahnvorstellungen hervorzurufen Amerikanische Suchtzentren. Es kann auch Anfälle verursachen. Obwohl die Wirkung solcher Substanzen sehr vorübergehend ist und einige Minuten anhält, ist es möglich, sie zu überdosieren. „Viele Lösungsmittel und Aerosolsprays sind hochkonzentriert, das heißt, sie enthalten eine große Menge an Chemikalien mit vielen Wirkstoffen“, so die Nationales Institut für Drogenmissbrauch. „Das Schnüffeln dieser Produkte kann dazu führen, dass das Herz innerhalb von Minuten stehen bleibt. Dieser Zustand, bekannt als plötzlicher schnüffeltodkann ansonsten gesunden jungen Menschen passieren, wenn sie zum ersten Mal ein Inhalationsmittel verwenden.“

Die Nachricht von Carters Tod kommt, nachdem er wegen Vorwürfen häuslicher Gewalt gegen Martin vorübergehend das Sorgerecht für seinen 10 Monate alten Sohn Prince verloren hat. Im März 2022 beschuldigte Martin Carter, ihr drei Rippen gebrochen zu haben. Laut Gerichtsakten erhalten von Die ExplosionSie erließ nach einer fiesen Schlägerei eine einstweilige Verfügung gegen ihn. „Wir hatten einen Streit darüber, dass ich mit einem anderen Mann geredet habe, während wir uns getrennt hatten. Er hat mich in die linke Rippe geschlagen und mich gestoßen“, erinnerte sie sich laut Gerichtsakten. „Ich habe die Schmerzen erst ein paar Tage später gespürt, dann bin ich aus dem Haus gegangen, weil er mir mit einer einstweiligen Verfügung gedroht hat… „Ich bin zu meinem Hausarzt Kaiser gegangen und habe Röntgenaufnahmen gemacht.“ Sie fügte die Diagnose „3 gebrochene Rippen“ hinzu.

Tragischerweise verloren die Carters ihre Schwester Leslie im Jahr 2012 im Alter von 25 Jahren durch eine Überdosis verschreibungspflichtiger Medikamente. Dem damaligen Polizeibericht zufolge wurden bei der Entdeckung drei Medikamente in der Nähe ihres Körpers gefunden. Xanax, Olanzapin zur Behandlung von Schizophrenie oder bipolarer Störung und das Muskelrelaxans Cyclobenzaprin. Aber zu der Zeit war Aaron bei Bewusstsein: „Ich habe meine Schwester durch eine versehentliche Überdosis Drogen verloren, also würde ich das niemals tun. Ich würde meine Medikamente niemals überholen “, sagte er Die Sonne.

Aaron Carter

Bild: Michael Bezjian/Getty Images für The Artists Project.

In den Stunden, nachdem die Nachricht von Carters Tod bekannt wurde, flossen Ehrungen von allen, die er persönlich berührt hatte. Sein älterer Bruder, Backstreet Boy Nick Carter, gab zu, dass ihre Beziehung als Geschwister zwar alles andere als perfekt war, sie aber immer noch eine Familie waren. „Mein Herz ist heute gebrochen. Obwohl mein Bruder und ich eine komplizierte Beziehung hatten, hat meine Liebe zu ihm nie nachgelassen. Ich habe immer an der Hoffnung festgehalten, dass er eines Tages irgendwie einen gesunden Weg gehen und schließlich die Hilfe finden möchte, die er so dringend brauchte“, schrieb er auf Instagram zu den gemeinsamen Kindheitsfotos des Paares. „Manchmal möchten wir jemanden oder etwas für einen Verlust verantwortlich machen. Aber die Wahrheit ist, dass Sucht und Geisteskrankheit hier der wahre Bösewicht sind. Ich werde meinen Bruder mehr vermissen, als irgendjemand jemals wissen wird. Ich liebe dich, Chizz, jetzt hast du die Chance, endlich etwas Frieden zu haben, den du hier auf Erden nie finden könntest … Gott, bitte kümmere dich um meinen kleinen Bruder.“

Carters Verlobter Martin gab eine Erklärung ab TMZ: „Mein Verlobter Aaron Carter ist verstorben. Ich liebe Aaron von ganzem Herzen und es wird eine Reise sein, einen Sohn ohne Vater großzuziehen. Bitte respektieren Sie die Privatsphäre meiner Familie, während wir uns mit dem Verlust eines Menschen abfinden, den wir sehr lieben. Wir sind immer noch dabei, diese unglückliche Realität zu akzeptieren. Ihre Gedanken und Gebete werden sehr geschätzt.“

Hilary Duff, die mit Carter in der Disney Channel-Serie spielte Lizzie McGuireAuf Instagram teilte sie auch eine Hommage an Carter und sagte: „Für Aaron – es tut mir zutiefst leid, dass das Leben so hart für dich war und du vor der ganzen Welt kämpfen musstest. Du hattest einen Charme, der absolut überschäumend war … Junge, mein Teenager-Ich liebte dich sehr. Senden Sie zu dieser Zeit Liebe an Ihre Familie. Ruhig schlafen.“

Carter wurde Mitte bis Ende der 90er Jahre berühmt. Mit der Veröffentlichung seines ersten selbstbetitelten Albums 1997/98 wurde er im zarten Alter von neun Jahren zum Star. „Ich wollte Sänger werden, seit ich sehr, sehr klein war“, sagte er einmal in einem Interview, als er etwa 10 Jahre alt war Werbetafel. „Das erste, was ich getan habe, war, dass ich meine Mutter gefragt habe und sie sagte: ‚Ich bringe dich zum Unterricht.‘ Also fing sie an, mich zum Unterricht zu bringen. Ich liebe diesen Job sehr und werde ihn mein ganzes Leben lang machen.“ Er wurde schnell zum Teenie-Herzensbrecher und trat bei einem Gastauftritt auf Lizzie McGuire im Jahr 2001. „Dass Aaron Carter hierher kommt, ist das Aufregendste, was uns je passiert ist!“ Duff sagt in der Folge über Carter. „Er ist süß, er ist cool, er ist talentiert.“ Am Ende trifft sie Aaron unter dem Mistelzweig, wo er ihr einen Kuss gibt. Carter veröffentlichte fünf Studioalben, von denen das letzte war Liebe im Jahr 2018.

Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, mit Drogenmissbrauch zu kämpfen hat, steht Hilfe zur Verfügung. Ruf den Nationale SAMHSA-Hotline unter 1-800-662-HELP (4357) für kostenlosen, vertraulichen Support.

Unsere Mission bei STYLECASTER ist es, den Menschen Stil zu bringen, und wir bieten nur Produkte an, von denen wir glauben, dass Sie sie genauso lieben werden wie wir. Bitte beachten Sie, dass wir, wenn Sie etwas kaufen, indem Sie auf einen Link in dieser Geschichte klicken, möglicherweise eine kleine Provision aus dem Verkauf erhalten.


Source link

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

Onlineshops4you
Logo
Enable registration in settings - general
Compare items
  • Total (0)
Compare
0
Shopping cart