„Was ist Plan B?“ Fragt den Kandidaten der Michigan AG, bevor er erklärt, dass es wie Fentanyl verboten werden sollte

Ein häufiges Argument von Personen, die an reproduktive Freiheit glauben, ist, dass Politiker, die Gesetze vorschlagen, verabschieden und durchsetzen, die einschränken, was Amerikaner mit ihrem eigenen Körper tun können und was nicht, vorher einen Biologieunterricht in der neunten Klasse bestehen sollten. Es würde zwar nicht alles lösen – selbst ein Anti-Choice-Eiferer könnte möglicherweise nachlesen, wie das alles funktioniert – aber es würde weit gehen, wenn es darum geht, Menschen zu eliminieren, die zum Beispiel denken: „Der weibliche Körper hat Wege” Schwangerschaft infolge einer Vergewaltigung zu beenden und dass eine Eileiterschwangerschaft “neu implantieren[ed].“ Oder dass die Notfallverhütung irgendetwas mit Fentanyl zu tun hat. Was zumindest ein Konservativer hofft, in höhere Ämter gewählt zu werden.

Als ich letzten Monat auf der Conservative Political Action Conference in Texas sprach, Matt DePerno, der für das Amt des Generalstaatsanwalts von Michigan kandidiert, wurde gefragt, ob es im Bundesstaat ein Gesetz gibt, das Menschen daran hindert, Plan B zu verwenden. „Was ist Plan B?“ DePerno antwortete, laut Audio von Heartland Signal. Nachdem er darüber informiert wurde, dass es sich um eine Form der Notfallverhütung handelt, erklärte DePerno, dass solche Dinge gestoppt werden müssen.

„Du musst herausfinden, wie man die Pille aus dem Staat verbannt“, sagte DePerno. Auf die Frage, ob er irgendwelche Ideen dazu habe, antwortete er: „Du musst es an der Grenze stoppen. Es wäre nicht anders als Fentanyl…. Der Staat muss es verbieten, und es sollte verboten werden. Aber es ist nur eine Frage, wie man es durchsetzt; wie stellst du sicher dass es aufhört? Das ist dein Problem.“

Twitter-Inhalte

Dieser Inhalt kann auch auf der Website angezeigt werden stammt aus.

Plan B ist eine Art Notfallverhütung zur Schwangerschaftsverhütung. Fentanyl ist ein Opioid, das zur Schmerzbehandlung eingesetzt wird bilden die Mehrheit der Todesfälle durch Überdosierung in den Vereinigten Staaten. Wie Heartland Signal feststellt, hat Ersteres nichts mit Letzterem oder den US-Grenzen zu tun und „ist ein legales und sicheres Medikament, das Millionen von Menschen verwenden“. Letztes Jahr GOP-Vertreter Marjorie Taylor Greene, dessen Gesicht dich begrüßt, wenn du das Wort „Ignoranz“ im Wörterbuch nachschlägst, behauptet auf der Etage des Hauses: „Verhütung verhindert, dass eine Frau schwanger wird. Die Pille von Plan B tötet ein Baby im Mutterleib, sobald eine Frau bereits schwanger ist.“ Tatsächlich verhindert Plan B lediglich den Eisprung und die Befruchtung; eine bereits implantierte Schwangerschaft wird dadurch nicht beendet. Leider sind viele Republikaner Idioten, die dies entweder nicht verstehen oder die Fakten absichtlich falsch interpretieren, um politischen Gewinn zu erzielen.

Im Juni, als der Oberste Gerichtshof das verfassungsmäßige Recht auf Abtreibung niederschlug, stellte Justice Clarence Thomas schrieb in einer übereinstimmenden Meinung, dass das Gericht darüber nachdenken sollte, die Urteile aufzuheben, die Empfängnisverhütung, gleichgeschlechtliche Ehe und gleichgeschlechtliche sexuelle Aktivitäten schützen.


Source link

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

Onlineshops4you
Logo
Enable registration in settings - general
Compare items
  • Total (0)
Compare
0
Shopping cart