Olivia Wilde antwortet auf Florence Pugh Fehde nach Harry Styles Betrugsgerüchten

Ihr Stück zu sagen. Olivia Wilde antwortete auf Florence Pugh Fehdegerüchte nach Berichten, sie habe Jason Sudeikis mit Harry Styles betrogen.

Wilde und Styles begannen im Januar 2021 öffentlich miteinander auszugehen, nachdem sie sich am Set des kommenden Films getroffen hatten. Mach dir keine Sorgen Liebling– bei dem Wilde Regie führte und Styles die Hauptrolle spielte – im Jahr 2020. Die Beziehung entstand zwei Monate, nachdem bekannt wurde, dass Wilde und Sudeiks, die 2011 begannen, sich zu verabreden und die Kinder Otis, 8, und Daisy, 5, teilen, sich nach 10 gemeinsamen Jahren getrennt hatten. Eine Quelle erzählt Seite Sechs im Juli 2022 dieser Pugh – der mit Styles in die Hauptrolle spielt Mach dir keine Sorgen Liebling-war „unangenehm“ mit wie Wilde und Styles‚ Beziehung begann. Der Insider behauptete auch, dass Wilde „noch bei“ Sudeikis war, als sie sich zum ersten Mal mit Styles „anschloss“. „Ich kann Ihnen mit Sicherheit sagen, dass Flo, als er Olivia und Harry am Set sah, nicht gut ankam, da Olivia immer noch mit Jason zusammen war, als sie sich zum ersten Mal mit Harry traf“, sagte der Insider. „Jason und die Kinder haben Olivia am Anfang ein paar Mal am Set besucht, also denke ich, dass sich die Leute dadurch etwas unwohl gefühlt haben.“

Der Bericht kam, nachdem die Fans Pughs Mangel an Social-Media-Beiträgen bemerkt hatten Mach dir keine Sorgen Liebling. „Die Art und Weise, wie Florence Pugh noch zu posten hat, mach dir keine Sorgen, Liebling, obwohl es zwei Trailer dafür gibt, und dennoch wird sie über jedes einzelne andere Projekt posten, das sie gerade macht, wie zum Beispiel, was Olivia Wilde getan hat ???? ” ein Twitter-Nutzer getwittert im Juli 2022, als Pugh im Gegensatz zu Wilde und dem Rest der Besetzung den Trailer für den Film nicht teilte. Eine andere Quelle teilte Page Six damals mit, dass Pughs Mangel an Posten für Mach dir keine Sorgen Liebling aufgrund eines Terminkonflikts mit ihrem kommenden Film von 2023, Oppenheimer, und kein Seitenhieb auf Wilde. „Ich habe gehört, dass sie bereits posten sollte [about ‘Oppenheimer’] An diesem Tag hatte es aus irgendeinem bestimmten Grund nichts mit einer Antwort auf Olivia zu tun“, sagte der Insider.

VERBINDUNG: Klicken Sie hier für die besten neuen Binge-würdigen Shows, die Sie nicht gesehen haben – aber sollten

Im Gespräch mit Vielfalt Im August 2022 reagierte Wilde auf Gerüchte über eine Fehde zwischen ihr und Pugh sowie auf Berichte, dass Styles dreimal mehr bezahlt wurde als Pugh Mach dir keine Sorgen Liebling. „Es gab eine Menge da draußen, denen ich größtenteils keine Aufmerksamkeit schenke“, sagte sie. „Aber die Absurdität des erfundenen Clickbait und die anschließende Reaktion auf ein nicht vorhandenes Gehaltsgefälle zwischen unseren Haupt- und Nebendarstellern haben mich wirklich verärgert. Ich bin eine Frau, die seit über 20 Jahren in diesem Geschäft ist, und es ist etwas, wofür ich für mich selbst und andere gekämpft habe, besonders als Regisseurin. Es gibt absolut keine Gültigkeit für diese Behauptungen.“

Im selben Interview enthüllte Wilde auch, dass sie ursprünglich die Hauptfigur Alice im Film spielen wollte, aber stattdessen Pugh besetzte, nachdem sie ihren Auftritt im Jahr 2019 gesehen hatte Mittsommer. „Ich war von ihr umgehauen worden“, sagte Wilde. „Ich habe den Film geliebt, aber ich habe sie geliebt. Ich dachte nur: ‚Nun, sie ist außergewöhnlich. Sie ist eindeutig die aufregendste junge Schauspielerin, die heute arbeitet.’“ Sie fuhr fort: „Es gab etwas an der Jugendlichkeit, der Unschuld, das für die Geschichte wirklich Sinn machte. Wenn ich Alice wäre, dachte ich: ‚Nun, ich werde mit einem Jack zusammen sein, der in meinem Alter oder älter ist, und jetzt sind wir in einer anderen Altersgruppe.’“

Nach dem Bericht von Page Six, nahe Quellen Wilde und Styles bestritt, dass das Paar am Set alles andere als professionell war Mach dir keine Sorgen Liebling. „Olivia war super professionell – sowohl sie als auch Harry. Wir waren alle überrascht, als wir hörten, dass es sich um ein Paar handelte, und wussten nicht einmal, dass sie ein Paar waren, bis die Nachricht öffentlich wurde“, sagte eine Quelle. Eine andere Quelle bestätigte auch, dass die Beziehung zwischen Wilde und Styles für die Crew und die Besetzung nicht öffentlich war. „Wir haben den Film auf dem Höhepunkt von COVID gedreht. Jeder hatte eine Aufgabe zu erledigen und darauf konzentrierten wir uns. Ich habe Harry und Olivia ganz sicher nicht übereinander gesehen!“ sagte der Insider.

Mach dir keine Sorgen Liebling Premieren in den Kinos am 23. September 2022.

Bild: Getty Images. Design: Sasha Purdy/STYLECASTER.


Source link

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

Onlineshops4you
Logo
Enable registration in settings - general
Compare items
  • Total (0)
Compare
0
Shopping cart