Alec Baldwin verklagt „Rust“-Crew wegen Fahrlässigkeit

Alec Baldwinder die geladene Waffe handhabte, die den Kameramann tötete Halina Hutchins und verletzter Direktor Joel Souza an das Set des Films Rost in New Mexico im vergangenen Oktober, reichte am Freitag beim Obersten Gericht in Los Angeles eine Gegenklage ein, in der Fahrlässigkeit gegen eine Reihe von an der Produktion beteiligten Personen geltend gemacht wurde. Das Ziel, sagt sein Anzug, ist es, „seinen Namen reinzuwaschen“.

Laut dem Assoziierte PresseBaldwin klagt einige der Personen an, die in einer Klage vom Drehbuch-Supervisor genannt werden Mama Mitchell, und im Erfolgsfall würde er einen Anteil an etwaigen Schäden erhalten, die Mitchell möglicherweise erhält. Darüber hinaus verlangt seine Klage, dass diese Personen für alle gegen ihn festgesetzten Schäden aufkommen.

Mitchell, der während des Vorfalls hinter Hutchins stand, verklagte eine Reihe von Personen, die an dem Film beteiligt waren, darunter Baldwin, der Produzent war.

„Mehr als jeder andere an diesem Set wurde Baldwin fälschlicherweise als Täter dieser Tragödie angesehen. Durch diese Gegenansprüche versucht Baldwin, seinen Namen reinzuwaschen“, heißt es in seinem Anzug.

Baldwin hat lange gesagt, dass er den Abzug der Waffe, die während der Kameraproben nicht hätte geladen werden sollen, gezogen habe, aber nicht eine FBI-Untersuchung kam zu dem Schluss, dass die fragliche Waffe nicht feuern konnte, wenn der Abzug nicht gedrückt wurde. Baldwins Anwalt bezeichnete die Ergebnisse als „falsch interpretiert“ und sagte, die Waffe sei in „schlechtem Zustand“.

Im vergangenen Monat Baldwin und die Rost Die Produzenten erreichten eine Einigung mit der Familie von Hutchins für den tragischen Unfall. Überraschenderweise soll die Produktion des Films im Januar wieder aufgenommen werden. Hutchins‘ Witwer, Matthew Hutchinsist nun als ausführender Produzent angehängt.

Während Baldwin seitdem in keinem großen neuen Film- oder Fernsehprojekt mehr aufgetreten ist Rost Schießen, er hat sich auch nicht super unauffällig gehalten. Während seine Version von Match-Spiel wurde storniert (obwohl ABC sagte, dass ihre Entscheidung nicht von der bestimmt wurde Rost Kontroverse), hat er mit Podcasts (der limitierten Serie Kunstbetrug und das laufende Hier ist das Ding), und er hat Zwei Weihnachtsfilme in Arbeit. Ende Juli hat er interviewt Woody Allen via Instagram, vordergründig, damit der 86-jährige Autorenfilmer seine neuste Sammlung von Humor-Essays promoten könnte, ist es aber meistens machte Schlagzeilen für seine technischen Störungen und dafür, dass Baldwin jemanden außerhalb des Bildschirms in schlechtem Spanisch anbrüllt. Auch in diesem Herbst wurde er gesichtet bei Veranstaltungen beim Hamptons International Film Festival, wo er hält Emeritierter Vorsitzender Status.

Source link

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

Onlineshops4you
Logo
Enable registration in settings - general
Compare items
  • Total (0)
Compare
0
Shopping cart